Lars Bilinsky

fortissimo-Band

Lars Bilinsky

Lars, auch „Larsen“ genannt, gehört zu den Gründungsmusikern der fortissimo-Band und spielt die Tuba. Dafür hat er sich extra ein Euphonium für seine Musikinterpretationen umbauen lassen. Außer zwei Flaschen Rum bringt ihn so schnell nichts aus der Ru­he. Er liebt Traditionen und Rituale und ist absolut loyal. Wenn man ihn braucht, ist er zur Stelle. Als Polizist der Band kon­trol­liert er unbestechlich und gnadenlos die Anwesenheit, Pünktklichkeit und kor­rek­te Kleidung der Musiker. Wer in Halle ein schwarz-gelbes Quad an sich vorbeifahren sieht, hat in diesem Moment seine Bekanntschaft gemacht.