fortissimo-Band – Jens Trinter, Trompete

Jens Trinter (Trompete, Bandleader)

Jens ist leidenschaftlicher Trompeter. Er hat seiner Meinung nach die Wahl für das beste Blasinstrument nördlich der Alpen getroffen. Als kleiner Junge war er fasziniert vom Klang großer Blasorchester und speziell dem makellosen Timbre der Trompete. Dies war der Nährboden für seine spätere musikalische Entwicklung. 

Er spielte Trompete im Jugendblasorchester Halle, im Jugendjazzorchester Sachsen-Anhalt und im Blechbläserensemble des Konservatoriums „Georg Friedrich Händel“. Seine musikalische Heimat ist die fortissimo-Band, in der er 1995 Gründungsmitglied war.

Im Übrigen ist Jens der Bandleader. Er organisiert im Wesentlichen die Konzerte und stimmt die Termine mit den Musikern und Auftraggebern ab.

Jens spielt auf folgenden Instrumenten von Hub van Laar: Trompete Chuck Findley ‚Signature‘, Flügelhorn BR2 (beide mit gebürsteter Vergoldung in Gelbgold).

Die Musiker

twitter Facebook